Logo

 

Das Seezeit Studierendenwerk Bodensee sucht zum 01.09.2020 am Standort Konstanz eine(n):

Auszubildende/r als Fachinformatiker/in für Systemintegration (m/w/d)

Seezeit ist ein Dienstleistungsunternehmen im Hochschulbereich für die Regionen Bodensee und Oberschwaben mit Standort Konstanz. Mit unseren vielfältigen Dienstleistungen rund um den studentischen Alltag in den Bereichen Verpflegung, Wohnen, Studienfinanzierung, Kinderbetreuung und Beratung tragen wir mit über 240 Mitarbeitern maßgeblich zur Attraktivität der von uns betreuten Hochschulen mit etwa 27.000 Studierenden bei.

Bist du unser nächster IT-Spezialist?

Wir betreuen über 160 PC-Arbeitsplätze und betreiben Server- und Netzwerkadministration für knapp ein Dutzend Standorte. Wir stellen Internet für rund 3000 Studierende in unseren Wohnanlagen bereit und bieten 1st- und 2nd-Level Support. Verschiedene IT-Systeme in den Bereichen „Wohnen“, „Verwaltung“ und „Hochschulgastronomie“ fordern täglich deine Hard- und Softwarekenntnisse.

 

 

  Dein Profil

  • Einen Abschluss einer weiterführenden Schule (Abitur, BK II) oder einen guten Realschulabschluss.
  • Neugier! Sie ist dein Sprit und treibt dich an, Probleme nicht nur zu benennen, sondern langfristige Lösungen zu finden.
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Es bereitet dir Freude, wenn Abläufe durch dich besser funktionieren und du hast Spaß daran, einen Mehrwert zu generieren.
  • Echtes Interesse an Hard- und Software sowie technisches und analytisches Denkvermögen.
  • Eine selbstständige, konzentrierte Arbeitsweise sowie zielorientiertes Vorgehen.
  • Weil du viel in Kontakt mit anderen Menschen bist, legen wir Wert auf einen guten Kommunikationsstil.
  • Ein Führerschein der Klasse B ist von Vorteil, um an unseren verschiedenen Standorten flexibel im Einsatz zu sein.
 

  Deine Aufgaben

  • Als Azubi zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration kümmerst du dich um die Beschaffung, Administration und Inbetriebnahme von IT-Systemen.
  • Du berätst bei der Auswahl und dem Einsatz von IT-Geräten, installierst Hard- und Software, entwickelst und realisierst IT-Systemanforderungen und löst mögliche Probleme - auf den Punkt gebracht: Du bist als Teil unseres Teams sowohl wichtiger Dienstleister als auch erster Ansprechpartner bei IT-Fragen für Seezeit-Kolleginnen und -Kollegen sowie für die von uns betreuten Studierenden.
  • „Network“ wird im Verlauf deiner Ausbildung schon bald zu einem zweiten Vornamen für dich werden, weil du jederzeit den Überblick über die komplette IT-Landschaft haben wirst, so werden dir Begriffe wie ORACLE, SQL, VMware, Veeam, AD, Exchange, Ubuntu, VoIP, Trunk und TCP schon bald nicht mehr Spanisch vorkommen.
 

Was wir dir bieten

 

  • Es erwartet dich eine abwechslungsreiche Ausbildung an einem attraktiven Arbeitsplatz in einem sozialen Unternehmen im öffentlichen Dienst.
  • Nach dem Tarifvertrag der Länder erwartet dich ein attraktives Ausbildungsgehalt, 30 Tage Urlaub sowie Sonderurlaub für deine Vorbereitung auf die Abschlussprüfung.
  • Unser modernes Arbeitszeitmodell mit Gleitzeitkonto ermöglicht dir eine flexible Verwendung aufgebauter Überstunden.
  • Es bestehen gute Übernahmeperspektiven nach deiner Ausbildung. Bisher hat Seezeit viele Auszubildende übernommen, die sich in attraktiven, spannenden und auch in leitenden Positionen bewähren.
  • Das Arbeitsklima bei Seezeit ist freundlich und kollegial. Teamwork ist bei Seezeit keine Floskel, wir helfen uns gegenseitig aus.
  • Unsere Mitarbeiter erhalten ergänzende Sozialleistungen (z. B. Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsförderung).
 

Bewerbung

Zu guter Letzt: Seezeit fördert die Chancengleichheit unter allen Bewerbern und Mitarbeitern. Frauen, Männer, Inländer, Ausländer, mit Behinderung oder ohne. Alle, die etwas bewegen wollen, sind bei Seezeit willkommen - wir freuen uns über jede Bewerbung!

Bitte bewirb dich in wenigen Schritten über unser Onlineportal.

Hast du bereits etwas Besonderes gemacht, auf das du stolz bist? Bist du vielleicht in einem Verein oder engagierst dich ehrenamtlich? Erzähl uns davon!

Alternativ zum üblichen Bewerbungsanschreiben kannst du dich auch gerne mit einem kurzen Video bewerben.

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung